Livestream (Seite 17)

Livestream (Seite 17)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Der Livestream erfolgt über unseren Leuchtturm-Kanal bei YouTube.

  • Du darfst den Kanal sehr gerne abonnieren und andere dazu einladen.
  • Wenn du dir unser Dienst hilfreich war, würden wir uns freuen wenn du unsere Arbeit unterstützt.

Daniel 10,1-11,1 | Hinter den Kulissen, Matthias Fröhlich

Daniel 10,1-11,1: „1 Im dritten Jahr des Kyrus, des Königs von Persien, wurde dem Daniel, der Beltsazar genannt wird, ein Wort geoffenbart; und dieses Wort ist wahr und handelt von einer großen Drangsal; und er verstand das Wort und bekam Verständnis für das Gesicht. 2 In jenen Tagen trauerte ich, Daniel, drei Wochen lang. 3 Ich aß keine leckere Speise, und Fleisch und Wein kamen nicht über meine Lippen, auch salbte ich mich nicht, bis die drei Wochen um waren. 4 Aber am vierundzwanzigsten…

1Mose 3; Römer 8,28-39 | Deine Ehe als Weg zur Christusähnlichkeit, Theo Friesen

1.Mose 3: „1 Aber die Schlange war listiger als alle Tiere des Feldes, die Gott der HERR gemacht hatte; und sie sprach zu der Frau: Sollte Gott wirklich gesagt haben, dass ihr von keinem Baum im Garten essen dürft? 2 Da sprach die Frau zur Schlange: Von der Frucht der Bäume im Garten dürfen wir essen; 3 aber von der Frucht des Baumes, der in der Mitte des Gartens ist, hat Gott gesagt: Esst nicht davon und rührt sie auch nicht an, damit…

Dämonen: Satans Handlanger, Matthias Fröhlich

Warum ist die Welt so wie sie ist? Das waren ungefähr die Worte, die ich gestern wechselte, mit einem Mann auf einem Familienfest in Mahlsdorf. Und ich war sehr überrascht, dass er als tiefgläubiger Atheist die Gesellschaft mit offenen Augen beobachtet und sich fragt und in gewisser Weise entrüstet ist, wie die Gesellschaft sich entwickeln kann, dahin, wo sie gerade ist, wie die Welt sich dahin entwickelt. So viel Moral über Bord geworfen wird. Und wir hatten wirklich ein sehr…

2.Petrus 1,3-15 | Drei Zutaten für dein Glaubensleben | Ralph Knoll

3 Da seine göttliche Kraft uns alles geschenkt hat, was zum Leben und [zum Wandel in] Gottesfurcht dient, durch die Erkenntnis dessen, der uns berufen hat durch [seine] Herrlichkeit und Tugend, 4 durch welche er uns die überaus großen und kostbaren Verheißungen gegeben hat, damit ihr durch dieselben göttlicher Natur teilhaftig werdet, nachdem ihr dem Verderben entflohen seid, das durch die Begierde in der Welt herrscht, 5 so setzt eben deshalb allen Eifer daran und reicht in eurem Glauben die Tugend dar, in…

Matthäus 20,20-28 | Dienen und Leiten nach Gottes Vorbild | Matthias Fröhlich

20 Da trat die Mutter der Söhne des Zebedäus mit ihren Söhnen zu ihm und warf sich vor ihm nieder, um etwas von ihm zu erbitten. 21 Er aber sprach zu ihr: Was willst du? Sie sagt zu ihm: Sprich, dass diese meine beiden Söhne einer zu deiner Rechten, der andere zur Linken sitzen sollen in deinem Reich! 22 Aber Jesus antwortete und sprach: Ihr wisst nicht, um was ihr bittet! Könnt ihr den Kelch trinken, den ich trinke, und getauft werden mit…