Herzlich Willkommen

Wir sind eine junge, dynamische, evangelische Freikirche, mit einer großen Leidenschaft die Wahrheiten der Bibel zu lernen und zu leben.

Predigten

1.Petrus 2,1-3 I Wie du dich ändern kannst? Das Evangelium reicht! | Alex Benner

Du sollst Sünde ablegen (Vers 1) Du sollst Gottes Wort begehren (Vers 2-3) 1. Petrus 2,1-3: “1 So legt nun ab alle Bosheit und allen Betrug und Heuchelei und Neid und alle Verleumdungen, 2 und seid als neugeborene Kindlein begierig nach der unverfälschten Milch des Wortes, damit ihr durch sie heranwachst, 3 wenn ihr wirklich geschmeckt habt, dass der Herr freundlich ist.”

1.Petrus 1,22-25 I Die Priorität der Liebe | Theo Friesen

1. Die Voraussetzung der christlichen Liebe (1,22a)2. Die Leidenschaft der christlichen Liebe (1,22b)3. Die Kraft der christlichen Liebe (1,23-25) 1.Petrus 1,22-25:22 Da ihr eure Seelen im Gehorsam gegen die Wahrheit gereinigt habt durch den Geist zu ungeheuchelter Bruderliebe, so liebt einander beharrlich und aus reinem Herzen; 23 denn ihr seid wiedergeboren nicht aus vergänglichem, sondern aus unvergänglichem Samen, durch das lebendige Wort Gottes, das in Ewigkeit bleibt. 24 Denn »alles Fleisch ist wie Gras und alle Herrlichkeit des Menschen wie die Blume des…

2. Petrus 1, 1-4 I Erinnere dich an Gottes Geschenke! | Florian Schoffke

Wachse im Glauben! Lebe in seinen Verheißungen! 1.Petrus 1,1-4: “1 Simon Petrus, Knecht und Apostel Jesu Christi, an die, welche den gleichen kostbaren Glauben wie wir empfangen haben an die Gerechtigkeit unseres Gottes und Retters Jesus Christus: 2 Gnade und Friede werde euch mehr und mehr zuteil in der Erkenntnis Gottes und unseres Herrn Jesus! 3 Da seine göttliche Kraft uns alles geschenkt hat, was zum Leben und [zum Wandel in] Gottesfurcht dient, durch die Erkenntnis dessen, der uns berufen hat durch [seine]…

1.Petrus 1,17-21 I Wandle heute in Gottesfurcht | Paul Kronhart

Gott ist ein gerechter Richter (Vers 17) Christus hat bezahlt (Vers 18-21a) Dadurch ist deine Hoffnung und Glaube korrekt ausgerichtet. (Vers 21b) 1.Petrus 1,17-21: “17 Und wenn ihr den als Vater anruft, der ohne Ansehen der Person richtet nach dem Werk jedes Einzelnen, so führt euren Wandel in Furcht, solange ihr euch hier als Fremdlinge aufhaltet. 18 Denn ihr wisst ja, dass ihr nicht mit vergänglichen Dingen, mit Silber oder Gold, losgekauft worden seid aus eurem nichtigen, von den Vätern überlieferten Wandel,…

Blog

Ein theologischer Leitfaden für Immobilien und Renovierungen

Da wir in einer Zeit sind, in der wir Schritte zum Kauf, Bau oder Anmietung von Gebäude empfehlen, scheint es klug, unsere Bautheologie zu thematisieren und auszuarbeiten. Das Ziel als Älteste wird es sein, zwei Gräben klugerweise zu vermeiden: Rühmen der eigenen Gebäude (eine Form des Materialismus) – wo wir die Gesundheit unserer Gemeinde an den Gebäuden messen, oder die Treue des Herrn zu uns an der Qualität unserer Gebäude messen, oder uns in unseren Gebäuden vor anderen rühmen, oder in…

Die Leitlinien der Gemeinde zur Verwendung der Spenden

Wir betrachten jeden Gläubigen als berufen, die Sache Christi zu fördern, und wir haben biblische Gründe, mit dem Segen des Herrn für unser Werk des Glaubens und unsere Bemühungen der Liebe zu rechnen. Die Welt in ihrer Gesamtheit wird vor der Wiederkunft des Herrn Jesus nicht bekehrt werden, doch solange er verzieht, sollten alle biblischen Mittel angewendet werden, um Menschen zu Christus zu führen und in Christus zur Reife zu bringen.

Segensgebet für Eltern und Kinder

Mit dem Gebet für Eltern und Kinder möchten wir als Gemeinde allem voran für das Wohl der Kinder beten, insbesondere für ihre Errettung. Zweitens beten und ermutigen wir Eltern ihre elterliche Fürsorge und Verantwortung für die Kinder in allen Bereichen wahrzunehmen: physisch, emotional, intellektuell und geistlich. Drittens wollen wir als Gemeinde dem Auftrag folgen, die Eltern in dieser wichtigen Aufgabe zu unterstützen, zu unterweisen und im Gebet und den einzelnen Dienstbereichen für die Errettung der Kinder zu ringen (beginnend mit Mamas Spielstube, Sonntagsschule, JuLeu und den jungen Erwachsenen).