Predigten von Matthias Fröhlich

Predigten von Matthias Fröhlich

Geschichtlicher Hintergrund des Buches Daniel

v.Chr. Ereignis Bibelstelle 900-612 Fast dreihundert Jahre dominierte das Assyrische Reich den Mittleren Osten.  727–722 Belagerung und Einnahe Samaria und Wegführung des Nord-Reiches 2.Kö 17 626 Nabopolassar (Vater von Nebukadnezar) gewinnt die Unabhängigkeit von Assyrien  614 Die Hauptstadt Assur fällt an Nabopolassar (Meder & Babylonier) 612 Die Meder und Babylonier marschieren den Fluss Tigris hinauf und nehmen Ninive ein. Damit erfüllte sich das angekündigte Gericht an Ninive durch den Propheten Nahum.Die assyrischen Streitkräfte müssen sich westlich des Euphrat zurückziehen (Karkemisch),…

Daniel 1,1-2 | Gott beschirmt seine Ehre, Matthias Fröhlich

Im dritten Jahr der Regierung Jojakims, des Königs von Juda, kam Nebukadnezar, der König von Babel, nach Jerusalem und belagerte es.  Und der Herr gab Jojakim, den König von Juda, in seine Hand, auch einen Teil der Geräte des Hauses Gottes; diese führte er hinweg in das Land Sinear, in das Haus seines Gottes; und er brachte die Geräte in die Schatzkammer seines Gottes. Predigtgliederung Einleitung in das Buch Daniel Gliederung des Buches Daniel Die Sprache des Buches Daniel Wiederholende…

2.Johannes 7-13 | Die Leitplanken der Wahrheit (Teil 2) | Matthias Fröhlich

Denn viele Verführer sind in die Welt hineingekommen, die nicht bekennen, dass Jesus Christus im Fleisch gekommen ist — das ist der Verführer und der Antichrist.  Seht euch vor, dass wir nicht verlieren, was wir erarbeitet haben, sondern vollen Lohn empfangen!  Jeder, der abweicht und nicht in der Lehre des Christus bleibt, der hat Gott nicht; wer in der Lehre des Christus bleibt, der hat den Vater und den Sohn.  Wenn jemand zu euch kommt und diese Lehre nicht bringt,…

2.Johannes 1 – 6 | Die Leitplanken der Wahrheit (Teil 1) | Matthias Fröhlich

Der Älteste der auserwählten Herrin und ihren Kindern, die ich liebe in ⟨der⟩ Wahrheit; und nicht ich allein, sondern auch alle, die die Wahrheit erkannt haben, um der Wahrheit willen, die in uns bleibt und mit uns sein wird in Ewigkeit. Mit uns wird sein: Gnade, Barmherzigkeit, Friede von Gott, dem Vater, und von Jesus Christus, dem Sohn des Vaters, in Wahrheit und Liebe. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich von deinen Kindern ⟨einige⟩ gefunden habe, die in der…