Predigten über Philipper

Predigten über Philipper

Philipper 4,10-20 Zufriedenheit in Christus ist Zufriedenheit im Leben, Theo Friesen

Ich habe mich aber sehr gefreut im Herrn, dass ihr euch wieder so weit erholt habt, um für mich sorgen zu können; ihr habt auch sonst daran gedacht, aber ihr wart nicht in der Lage dazu. Nicht wegen des Mangels sage ich das; ich habe nämlich gelernt, mit der Lage zufrieden zu sein, in der ich mich befinde. Denn ich verstehe mich aufs Armsein, ich verstehe mich aber auch aufs Reichsein; ich bin mit allem und jedem vertraut, sowohl satt…

Philipper 4,6-7 Schritte zur geistlichen Stabilität III , Ralph Knoll

Im Übrigen, ihr Brüder, alles, was wahrhaftig, was ehrbar, was gerecht, was rein, was liebenswert, was wohllautend, was irgendeine Tugend oder etwas Lobenswertes ist, darauf seid bedacht! Was ihr auch gelernt und empfangen und gehört und an mir gesehen habt, das tut; und der Gott des Friedens wird mit euch sein. Predigtgliederung: 1. Sei friedensstiftend 2. Sei freudig 3. Sei freundlich 4. Sei unbesorgt 5. Sei dankbar im Gebet 6. Bleib bewahrt 4. Sei unbesorgt 5. Sei dankbar im Gebet

Philipper 4,6-7 Schritte zur geistlichen Stabilität II, Theo Friesen

Sorgt euch um nichts; sondern in allem lasst durch Gebet und Flehen mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden.  Und der Friede Gottes, der allen Verstand übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken bewahren in Christus Jesus! Predigtgliederung: 1. Sei friedensstiftend 2. Sei freudig 3. Sei freundlich 4. Sei unbesorgt 5. Sei dankbar im Gebet 6. Bleib bewahrt 

Philipper 4,1-3, Eine stabile Gemeinde braucht Friedensstifter, Teil II – Matthias Fröhlich

Darum, meine geliebten und ersehnten Brüder, meine Freude und meine Krone, steht in dieser Weise fest im Herrn, Geliebte! Ich ermahne Euodia und ich ermahne Syntyche, eines Sinnes zu sein im Herrn. Und ich bitte auch dich, mein treuer Mitknecht, nimm dich ihrer an, die mit mir gekämpft haben für das Evangelium, samt Clemens und meinen übrigen Mitarbeitern, deren Namen im Buch des Lebens sind. Predigtgliederung: 1) Das Problem: Konflikte durch Selbstsucht 2)  Das Ziel: Einheit durch Vergebung 3)  Die…

Philipper 4,1-3, Eine stabile Gemeinde braucht Friedensstifter, Teil I – Matthias Fröhlich

Darum, meine geliebten und ersehnten Brüder, meine Freude und meine Krone, steht in dieser Weise fest im Herrn, Geliebte! Ich ermahne Euodia und ich ermahne Syntyche, eines Sinnes zu sein im Herrn. Und ich bitte auch dich, mein treuer Mitknecht, nimm dich ihrer an, die mit mir gekämpft haben für das Evangelium, samt Clemens und meinen übrigen Mitarbeitern, deren Namen im Buch des Lebens sind. Predigtgliederung: 1) Das Problem: Konflikte durch Selbstsucht 2)  Das Ziel: Einheit durch Vergebung 3)  Die…

Phil 3,17-4,1 – Was sind die wichtigsten Ziele für dein Leben? Ralph Knoll

„Werdet meine Nachahmer, ihr Brüder, und seht auf diejenigen, die so wandeln, wie ihr uns zum Vorbild habt. Denn viele wandeln, wie ich euch oft gesagt habe und jetzt auch weinend sage, als Feinde des Kreuzes des Christus; ihr Ende ist das Verderben, ihr Gott ist der Bauch, sie rühmen sich ihrer Schande, sie sind irdisch gesinnt. Unser Bürgerrecht aber ist im Himmel, von woher wir auch den Herrn Jesus Christus erwarten als den Retter, der unseren Leib der Niedrigkeit…

Philipper 3,12 16 – Fünf Taktiken für Dein siegreiches Rennen, Theo Friesen

Nicht dass ich es schon erlangt hätte oder schon vollendet wäre; ich jage aber danach, dass ich das auch ergreife, wofür ich von Christus Jesus ergriffen worden bin. Brüder, ich halte mich selbst nicht dafür, dass ich es ergriffen habe; eines aber [tue ich]: Ich vergesse, was dahinten ist, und strecke mich aus nach dem, was vor mir liegt, und jage auf das Ziel zu, den Kampfpreis der himmlischen Berufung Gottes in Christus Jesus. Lasst uns alle, die wir gereift…

Philipper 3,1 – Freut euch in dem Herrn! Theo Friesen

Im übrigen, meine Brüder, freut euch in dem Herrn! Euch immer wieder dasselbe zu schreiben, ist mir nicht lästig; euch aber macht es gewiß. Predigtgliederung: Die Freude ist beschränkt auf die Gläubigen Die Freude ist ein präziser Befehl Die Freude ist auf das Werk Christi gerichtet Die Freude muss uns in Erinnerung gerufen werden Die Freude führt zu Sicherheit