Predigten über Heiligung

Predigten über Heiligung

1. Johannes 2,28-3,10 – Welches Leben führt ein Kind Gottes?, Ralph Knoll

Und nun, Kinder, bleibt in ihm, damit wir Freimütigkeit haben, wenn er erscheint, und uns nicht schämen müssen vor ihm bei seiner Wiederkunft. Wenn ihr wisst, dass er gerecht ist, so erkennt auch, dass jeder, der die Gerechtigkeit tut, aus ihm geboren ist. Seht, welch eine Liebe hat uns der Vater erwiesen, dass wir Kinder Gottes heißen sollen! Darum erkennt uns die Welt nicht, weil sie Ihn nicht erkannt hat.  Geliebte, wir sind jetzt Kinder Gottes, und noch ist nicht…

1. Johannes 2,12-14 – Hoffnung und Antrieb für dein Glaubensleben, Ralph Knoll

 Ich schreibe euch, ihr Kinder, weil euch die Sünden vergeben sind um seines Namens willen. Ich schreibe euch, ihr Väter, weil ihr den erkannt habt, der von Anfang an ist. Ich schreibe euch, ihr jungen Männer, weil ihr den Bösen überwunden habt. Ich schreibe euch, ihr Kinder, weil ihr den Vater erkannt habt.  Ich habe euch geschrieben, ihr Väter, weil ihr den erkannt habt, der von Anfang an ist. Ich habe euch geschrieben, ihr jungen Männer, weil ihr stark seid…

1.Thessalonicher 5,1-11 – Habe auf dein Ende acht, Thomas Hochstetter

1 Von den Zeiten und Zeitpunkten aber braucht man euch Brüdern nicht zu schreiben. 2 Denn ihr wisst ja genau, dass der Tag des Herrn so kommen wird wie ein Dieb in der Nacht. 3 Wenn sie nämlich sagen werden: »Friede und Sicherheit«, dann wird sie das Verderben plötzlich überfallen wie die Wehen eine schwangere Frau, und sie werden nicht entfliehen. 4 Ihr aber, Brüder, seid nicht in der Finsternis, dass euch der Tag wie ein Dieb überfallen könnte; 5 ihr alle seid Söhne des…

Philipper 4,6-7 Schritte zur geistlichen Stabilität III , Ralph Knoll

Im Übrigen, ihr Brüder, alles, was wahrhaftig, was ehrbar, was gerecht, was rein, was liebenswert, was wohllautend, was irgendeine Tugend oder etwas Lobenswertes ist, darauf seid bedacht! Was ihr auch gelernt und empfangen und gehört und an mir gesehen habt, das tut; und der Gott des Friedens wird mit euch sein. Predigtgliederung: 1. Sei friedensstiftend 2. Sei freudig 3. Sei freundlich 4. Sei unbesorgt 5. Sei dankbar im Gebet 6. Bleib bewahrt 4. Sei unbesorgt 5. Sei dankbar im Gebet

Phil 2,12-13, Wie wirkt sich deine Errettung in deinem Leben aus? Ralph Knoll

12 Darum, meine Geliebten, wie ihr allezeit gehorsam gewesen seid, nicht allein in meiner Gegenwart, sondern jetzt noch viel mehr in meiner Abwesenheit, verwirklicht eure Rettung mit Furcht und Zittern; 13 denn Gott ist es, der in euch sowohl das Wollen als auch das Vollbringen wirkt nach seinem Wohlgefallen. Gliederung Du gibst alles, damit deine Rettung sichtbar wird Du bist dir bewusst, dass Gott alles bewirkt