Predigten über Gesinnung

Predigten über Gesinnung

1.Petrus 3,8-12 I Zwischenmenschliche Brandbekämpfung I Matthias Fröhlich

1) Beuge durch Einheit vor (v.8) 2) Lösche mit Segen (v.9-11) 3) Lass dich motivieren von Gottesfurcht (v.12) 1. Petrus 3,8-12: „8 Endlich aber seid alle gleich gesinnt, mitfühlend, voll brüderlicher Liebe, barmherzig, gütig! 9 Vergeltet nicht Böses mit Bösem oder Schmähung mit Schmähung, sondern im Gegenteil segnet, weil ihr wisst, dass ihr dazu berufen seid, Segen zu erben. 10 Denn »wem das Leben lieb ist und wer gute Tage sehen will, der bewahre seine Zunge vor Bösem und seine…

1.Petrus 2,18-21 I Leuchte bei der Arbeit durch deine Haltung und Motivation I Matthias Fröhlich

Unterordnende Haltung: Nimm deine Rolle ein Leidensbereite Haltung: Ertrage Leiden Motiviert durch Gnade: Strebe Gott zu gefallen Motiviert durch Berufung: Folge dem Vorbild Jesu 1.Petrus 2,18-21: „18 Ihr Hausknechte, ordnet euch in aller Furcht euren Herren unter, nicht nur den guten und milden, sondern auch den verkehrten! 19 Denn das ist Gnade, wenn jemand aus Gewissenhaftigkeit gegenüber Gott Kränkungen erträgt, indem er zu Unrecht leidet. 20 Denn was ist das für ein Ruhm, wenn ihr geduldig Schläge ertragt, weil ihr…

1.Petrus 2,11-12 I Gottesfürchtig Leben – Warum dein Lebensstil nicht egal ist! | Alexander Benner

Wer du bist – Deine Identität (2,11a) Was du lassen sollst – Der Krieg um deine Seele (2,11b) Was du tun sollst – Ein Leben das Christusähnlich ist (2,12) 1.Petrus 2,11-12: „11 Geliebte, ich ermahne euch als Gäste und Fremdlinge: Enthaltet euch der fleischlichen Begierden, die gegen die Seele streiten; 12 und führt einen guten Wandel unter den Heiden, damit sie da, wo sie euch als Übeltäter verleumden, doch aufgrund der guten Werke, die sie gesehen haben, Gott preisen am…

1.Petrus 1,13-16 | Behalte deine Hoffnung und Heiligkeit im Auge | Matthias Fröhlich

Halte deine Gedanken im Griff (Vers 13) Halte deinen Wandel heilig (Vers 14-16) 1.Petrus 1,13-16: „13 Darum umgürtet die Lenden eurer Gesinnung, seid nüchtern und setzt eure Hoffnung ganz auf die Gnade, die euch zuteilwird in der Offenbarung Jesu Christi. 14 Als gehorsame Kinder passt euch nicht den Begierden an, denen ihr früher in eurer Unwissenheit dientet, 15 sondern wie der, welcher euch berufen hat, heilig ist, sollt auch ihr heilig sein in eurem ganzen Wandel. 16 Denn es steht geschrieben: »Ihr sollt heilig…