Predigten über Ehre Gottes

Predigten über Ehre Gottes

Römer 11,33-36 I Ein Staunen, das Gott verherrlicht I Johann Friesen

Römer 11,33-36: „33 O welche Tiefe des Reichtums sowohl der Weisheit als auch der Erkenntnis Gottes! Wie unergründlich sind seine Gerichte, und wie unausforschlich seine Wege! 34 Denn wer hat den Sinn des Herrn erkannt, oder wer ist sein Ratgeber gewesen? 35 Oder wer hat ihm etwas zuvor gegeben, dass es ihm wieder vergolten werde? 36 Denn von ihm und durch ihn und für ihn sind alle Dinge; ihm sei die Ehre in Ewigkeit! Amen.“ 1. Das Staunen über Gottes…

Jesaja 11,1-9 I Der König aller Könige I Ralph Knoll

1. Die Eigenschaften des Königs 2. Die Herrschaft des Königs 3. Das Reich des Königs   Jesaja 11,1-9: 1 Und es wird ein Zweig hervorgehen aus dem Stumpf Isais und ein Schössling hervorbrechen aus seinen Wurzeln. 2 Und auf ihm wird ruhen der Geist des HERRN, der Geist der Weisheit und des Verstandes, der Geist des Rats und der Kraft, der Geist der Erkenntnis und der Furcht des HERRN. 3 Und er wird sein Wohlgefallen haben an der Furcht des HERRN. Er wird…

Der Christ und seine Arbeit – Warum arbeitest du eigentlich? | Ralph Knoll

1. Arbeite – weil Gott dich dazu erschaffen hat – 1. Mose 1-3 2. Arbeite – weil du Christus dienen und ehren sollst – Kolosser 3,23-24 Kolosser 3,23-24: „23 Und alles, was ihr tut, das tut von Herzen, als für den Herrn und nicht für Menschen, 24 da ihr wisst, dass ihr von dem Herrn zum Lohn das Erbe empfangen werdet; denn ihr dient Christus, dem Herrn!“ 3. Arbeite – weil du damit zum Mitarbeiter der Wahrheit wirst – 3.…

Nehemiah 5,1-19 I Konflikte auf Gottes Weise lösen | Samuel Mehrbrodt

1. Zürne ohne Sünde! 2. Konfrontiere mit der Wahrheit! 3. Geh als Vorbild voran! 4. Verpflichte zum Gehorsam! Nehemia 5,1-19: „1 Es erhob sich aber ein großes Geschrei des Volkes und ihrer Frauen gegen ihre Brüder, die Juden. 2 Und etliche sprachen: Wir, unsere Söhne und unsere Töchter sind viele; und wir müssen uns Getreide beschaffen, damit wir zu essen haben und leben können! 3 Andere sprachen: Wir mussten unsere Äcker, unsere Weinberge und unsere Häuser verpfänden, damit wir Getreide…

1.Petrus 2,9-10 I Deine Berufung hält dich auf der Zielgeraden | Matthias Fröhlich

1) Deine privilegierte Identität 2) Deine wunderbare Aufgabe 1. Petrus 2,9-10:„9 Ihr aber seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein heiliges Volk, ein Volk des Eigentums, damit ihr die Tugenden dessen verkündet, der euch aus der Finsternis berufen hat zu seinem wunderbaren Licht 10 — euch, die ihr einst nicht ein Volk wart, jetzt aber Gottes Volk seid, und einst nicht begnadigt wart, jetzt aber begnadigt seid.“

1.Petrus 2,4-8 I Gottes Ziel mit deiner Errettung | Theo Friesen

1. Die Grundlage der Errettung soll dich anspornen (V. 4) 2. Die Verpflichtung der Errettung soll dich anspornen (V. 5) 3. Die Echtheitsprüfung der Errettung soll dich anspornen (V. 6-8) 1.Petrus 2,4-8: „4 Da ihr zu ihm gekommen seid, zu dem lebendigen Stein, der von den Menschen zwar verworfen, bei Gott aber auserwählt und kostbar ist, 5 so lasst auch ihr euch nun als lebendige Steine aufbauen, als ein geistliches Haus, als ein heiliges Priestertum, um geistliche Opfer darzubringen, die…

1.Petrus 1,17-21 I Wandle heute in Gottesfurcht | Paul Kronhart

Gott ist ein gerechter Richter (Vers 17) Christus hat bezahlt (Vers 18-21a) Dadurch ist deine Hoffnung und Glaube korrekt ausgerichtet. (Vers 21b) 1.Petrus 1,17-21: „17 Und wenn ihr den als Vater anruft, der ohne Ansehen der Person richtet nach dem Werk jedes Einzelnen, so führt euren Wandel in Furcht, solange ihr euch hier als Fremdlinge aufhaltet. 18 Denn ihr wisst ja, dass ihr nicht mit vergänglichen Dingen, mit Silber oder Gold, losgekauft worden seid aus eurem nichtigen, von den Vätern überlieferten Wandel,…

1.Petrus 1,10-12 I Auf der Suche nach dem Erlöser | Theo Friesen

Gruppe: Der Erlöser vorhergesagt (10-12a) Gruppe: Der Erlöser verkündigt Gruppe: Der Erlöser ersehnt 1.Petrus 1,10-12: 10 Wegen dieser Errettung haben die Propheten gesucht und nachgeforscht, die von der euch zuteilgewordenen Gnade geweissagt haben. 11 Sie haben nachgeforscht, auf welche und was für eine Zeit der Geist des Christus in ihnen hindeutete, der die für Christus bestimmten Leiden und die darauf folgenden Herrlichkeiten zuvor bezeugte. 12 Ihnen wurde geoffenbart, dass sie nicht sich selbst, sondern uns dienten mit dem, was euch jetzt bekannt gemacht…

Daniel 12 & Offenbarung 21-22 | Lebe mit der Ewigkeit vor Augen | Matthias Fröhlich

Jeden Menschen erwartet eine physische Auferstehung (Dan.12,2.13) Gottes Gericht ist gründlich und furchterregend (Off. 20,11-15) Der neue Himmel und die neue Erde spenden jetzt schon Freude und Trost (Off. 21,1-22,21) Daniel 12: „1 Zu jener Zeit wird sich der große Fürst Michael erheben, der für die Kinder deines Volkes einsteht; denn es wird eine Zeit der Drangsal sein, wie es noch keine gab, seitdem es Völker gibt, bis zu dieser Zeit. Aber zu jener Zeit wird dein Volk gerettet werden, jeder,…
  • 1
  • 2