Predigten über Daniel

Predigten über Daniel

Geschichtlicher Hintergrund des Buches Daniel

v.Chr. Ereignis Bibelstelle 900-612 Fast dreihundert Jahre dominierte das Assyrische Reich den Mittleren Osten.  727–722 Belagerung und Einnahe Samaria und Wegführung des Nord-Reiches 2.Kö 17 626 Nabopolassar (Vater von Nebukadnezar) gewinnt die Unabhängigkeit von Assyrien  614 Die Hauptstadt Assur fällt an Nabopolassar (Meder & Babylonier) 612 Die Meder und Babylonier marschieren den Fluss Tigris hinauf und nehmen Ninive ein. Damit erfüllte sich das angekündigte Gericht an Ninive durch den Propheten Nahum.Die assyrischen Streitkräfte müssen sich westlich des Euphrat zurückziehen (Karkemisch),…

Daniel 1,3-21 | Kompromisslose Nachfolge | Theo Friesen

Und der König befahl Aspenas, dem Obersten seiner Kämmerer, dass er ihm etliche von den Söhnen Israels bringen solle, die von königlichem Samen und von den Vornehmsten sein sollten,  junge Männer ohne Makel, schön von Gestalt und klug in aller Weisheit, einsichtsvoll und des Wissens kundig, die tüchtig wären, im Palast des Königs zu dienen, und dass man sie in der Schrift und Sprache der Chaldäer unterwiese.  Diesen bestimmte der König den täglichen Unterhalt von der feinen Speise des Königs…

Daniel 1,1-2 | Gott beschirmt seine Ehre, Matthias Fröhlich

Im dritten Jahr der Regierung Jojakims, des Königs von Juda, kam Nebukadnezar, der König von Babel, nach Jerusalem und belagerte es.  Und der Herr gab Jojakim, den König von Juda, in seine Hand, auch einen Teil der Geräte des Hauses Gottes; diese führte er hinweg in das Land Sinear, in das Haus seines Gottes; und er brachte die Geräte in die Schatzkammer seines Gottes. Predigtgliederung Einleitung in das Buch Daniel Gliederung des Buches Daniel Die Sprache des Buches Daniel Wiederholende…