Predigten über Souveränität

Predigten über Souveränität

Dein Kampf um die richtige Perspektive I Psalm 11 I Erik Braun

1. Der hinterhältige Angriff 2. Die richtige Ausrichtung Psalm 11: „1 Dem Vorsänger. Von David. Bei dem HERRN habe ich Zuflucht gefunden! Wie sagt ihr denn zu meiner Seele: »Flieh wie ein Vogel auf eure Berge«? 2 Denn siehe, die Gottlosen spannen ihren Bogen; sie haben ihre Pfeile auf die Sehne gelegt, um im Verborgenen auf die zu schießen, welche aufrichtigen Herzens sind. 3 Wenn die Grundfesten eingerissen werden, was soll der Gerechte tun? 4 Der HERR ist in seinem…

1. Petrus 5,10-11 I Von Leiden zur Herrlichkeit I Alexander Benner

1. Dein Ist-Zustand 2. Gottes Plan mit dir 3. Die Verherrlichung Gottes 1. Petrus 5,10-11: „10 Der Gott aller Gnade aber, der uns berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus Jesus, er selbst möge euch, nachdem ihr eine kurze Zeit gelitten habt, völlig zubereiten, festigen, stärken, gründen! 11 Ihm sei die Herrlichkeit und die Macht von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.“

1. Petrus 5,6-7 I Der bessere Weg, deine Sorgen loszuwerden I Samuel Mehrbrodt

1. Prüfe dein Gottesbild: Gott hat die Welt in seiner Hand ‌ 2. Bedenke das Ergebnis: Gott wird dich erhöhen ‌ 3. Werde aktiv: Wirf deine Sorgen auf ihn 4. Vertraue deinem Schöpfer: Gott wird für dich sorgen   1.Petrus 5,6-7: „6 So demütigt euch nun unter die gewaltige Hand Gottes, damit er euch erhöhe zu seiner Zeit! 7 Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.“

Philipper 2,12-18 | Im Glaubensleben wachsen | Thomas Hodzi

Philipper 2, 12-18: „12 Darum, meine Geliebten, wie ihr allezeit gehorsam gewesen seid, nicht allein in meiner Gegenwart, sondern jetzt noch viel mehr in meiner Abwesenheit, verwirklicht eure Rettung mit Furcht und Zittern; 13 denn Gott ist es, der in euch sowohl das Wollen als auch das Vollbringen wirkt nach seinem Wohlgefallen. 14 Tut alles ohne Murren und Bedenken, 15 damit ihr unsträflich und lauter seid, untadelige Kinder Gottes inmitten eines verdrehten und verkehrten Geschlechts, unter welchem ihr leuchtet als…

1.Petrus 1,1-2 | Auserwählung: eine überraschende Medizin | Matthias Fröhlich

Das Resultat der Auserwählung: Fremdling auf Erden Der Ursprung der Auserwählung: Gottes Vorkenntnis Das Werkzeug der Auserwählung: Absonderung durch den Heiligen Geist Das Ziel der Auserwählung: Gehorsam und Vergebung durch Jesus Christus Die Vorzüge der Auserwählung: Gnade und Friede 1.Petrus 1,1-2: „1 Petrus, Apostel Jesu Christi, an die Fremdlinge in der Zerstreuung in Pontus, Galatien, Kappadozien, Asia und Bithynien, 2 die auserwählt sind gemäß der Vorsehung Gottes, des Vaters, in der Heiligung des Geistes, zum Gehorsam und zur Besprengung mit dem Blut…

Daniel 12,1-2; Offenbarung 20,1-10 | 1.000 Jahre messianisches Friedensreich | Matthias Fröhlich

1) Der rote Faden des Reiches Gottes im AT5.Mose 28-30 | David, Ps. 2, 8, 72, 89, 110, 132 | Joel 2-4 | Amos 9,11 | Hosea 2,18 | Micha 4,1-2 | Jesaja 2,1-4; 9,6-7; 11; 19; 24-27; 49; 60-66 | Jeremia 23,1-8; 31-34 | Daniel 2.7.9.12,1-3 | Hesekiel 35-37, 38-39 | Haggai 2,9 | Sacharja 12-14 | Maleachi 3,18-212) Die Bestätigungen des Reiches im NTLukas 21,20-24 | Römer 11,25-27 | Matthäus 19,28 | Apostelgeschichte 1,4-83) Satan wird eingekerkertOffenbarung 20,1-3Jesaja…

Psalm 27 | Gottes Hilfe wenn Angst regiert | Jonathan de Vries

Verstehe Gottes Wesen Betrachte Gottes Schönheit Flehe um Gottes Fürsorge Warte auf Gottes Rettung Psalm 27: „1 Von David. Der HERR ist mein Licht und mein Heil, vor wem sollte ich mich fürchten? Der HERR ist meines Lebens Kraft, vor wem sollte mir grauen? 2 Wenn Übeltäter mir nahen, um mein Fleisch zu fressen, meine Widersacher und Feinde, so müssen sie straucheln und fallen. 3 Selbst wenn ein Heer sich gegen mich lagert, so fürchtet mein Herz sich dennoch nicht; wenn sich Krieg…
  • 1
  • 2