Livestream (Seite 9)

Livestream (Seite 9)

 

Der Livestream erfolgt über unseren Leuchtturm-Kanal bei YouTube.

  • Du darfst den Kanal sehr gerne abonnieren und andere dazu einladen.
  • Wenn du dir unser Dienst hilfreich war, würden wir uns freuen wenn du unsere Arbeit unterstützt.
Bergpredigt

Die Vorrangstellung des Wortes Gottes – Teil 2

Matthäus 5,17-20 17 Ihr sollt nicht meinen, daß ich gekommen sei, um das Gesetz oder die Propheten aufzulösen. Ich bin nicht gekommen, um aufzulösen, sondern um zu erfüllen! 18 Denn wahrlich, ich sage euch: Bis Himmel und Erde vergangen sind, wird nicht ein Buchstabe noch ein einziges Strichlein vom Gesetz vergehen, bis alles geschehen ist. 19 Wer nun eines von diesen kleinsten Geboten auflöst und die Leute so lehrt, der wird der Kleinste genannt werden im Reich der Himmel; wer sie aber tut…

Für den Himmel erziehen – Teil 2

Epheser 6,4: Und ihr Väter, reizt eure Kinder nicht zum Zorn, sondern zieht sie auf in der Zucht und Ermahnung des Herrn. II. Christus-verherrlichende Erziehung erzieht für Christus 1) Setze den Schwerpunkt auf die Seele 2) Erziehe wie Christus (o. an seiner Stelle) 3) Lehre sie Christus Lehre sie wer Gott ist. Lehre sie die Furcht Gottes Lehre sie die Verdorbenheit des menschlichen Herzens Lehre sie die Notwendigkeit der Errettung Lehre sie die Priorität der Ortsgemeinde. Lehre sie über Himmel…
Bergpredigt

Die Vorrangstellung des Wortes Gottes – Teil 1

Matthäus 5,17-20 17 Ihr sollt nicht meinen, daß ich gekommen sei, um das Gesetz oder die Propheten aufzulösen. Ich bin nicht gekommen, um aufzulösen, sondern um zu erfüllen! 18 Denn wahrlich, ich sage euch: Bis Himmel und Erde vergangen sind, wird nicht ein Buchstabe noch ein einziges Strichlein vom Gesetz vergehen, bis alles geschehen ist. 19 Wer nun eines von diesen kleinsten Geboten auflöst und die Leute so lehrt, der wird der Kleinste genannt werden im Reich der Himmel; wer sie aber tut…

Für den Himmel erziehen – Teil 1

Für den Himmel erziehen Epheser 6,4 I. Christus-verherrlichende Erziehung reizt nicht zum Zorn durch unsere Selbstsucht durch Widersprüchlichkeit durch Inkonsequenz durch Kränkung/ Verletzen/ Vergleichen durch Unvernunft durch Nörgelei durch UNSER VERSAGEN zwischen altersentsprechender Unfähigkeit und willentlichem Ungehorsam zu unterscheiden durch UNSER VERSAGEN zu unterscheiden, dass sie heranreifen II. Christus-verherrlichende Erziehung erzieht für Christus Einleitung In dem Lied „Dass dein Wort in meinem Herzen starke Wurzeln schlägt“ sing Manfred Siebald in einer Strophe: „Gut gemeint und schlecht gemacht, oberflächlich ausgedacht ist…
Bergpredigt

Lebe deinen Glauben

Matthäus 5,13-16: Ihr seid das Salz der Erde. Wenn aber das Salz fade wird, womit soll es wieder salzig gemacht werden? Es taugt zu nichts mehr, als daß es hinausgeworfen und von den Leuten zertreten wird. Ihr seid das Licht der Welt. Es kann eine Stadt, die auf einem Berg liegt, nicht verborgen bleiben. Man zündet auch nicht ein Licht an und setzt es unter den Scheffel, sondern auf den Leuchter; so leuchtet es allen, die im Haus sind. So…