Livestream (Seite 3)

Livestream (Seite 3)

 

Der Livestream erfolgt über unseren Leuchtturm-Kanal bei YouTube.

  • Du darfst den Kanal sehr gerne abonnieren und andere dazu einladen.
  • Wenn du dir unser Dienst hilfreich war, würden wir uns freuen wenn du unsere Arbeit unterstützt.

Geschichtlicher Hintergrund des Buches Daniel

v.Chr. Ereignis Bibelstelle 900-612 Fast dreihundert Jahre dominierte das Assyrische Reich den Mittleren Osten.  727–722 Belagerung und Einnahe Samaria und Wegführung des Nord-Reiches 2.Kö 17 626 Nabopolassar (Vater von Nebukadnezar) gewinnt die Unabhängigkeit von Assyrien  614 Die Hauptstadt Assur fällt an Nabopolassar (Meder & Babylonier) 612 Die Meder und Babylonier marschieren den Fluss Tigris hinauf und nehmen Ninive ein. Damit erfüllte sich das angekündigte Gericht an Ninive durch den Propheten Nahum.Die assyrischen Streitkräfte müssen sich westlich des Euphrat zurückziehen (Karkemisch),…

Daniel 2 | Gott besitzt alle Macht und Weisheit | Ralph Knoll

1 Und im zweiten Jahr der Regierung Nebukadnezars hatte Nebukadnezar Träume, sodass sein Geist sich beunruhigte und er nicht mehr schlafen konnte. 2 Da befahl der König, man solle die Traumdeuter und die Wahrsager, die Zauberer und die Chaldäer zusammenrufen, damit sie dem König seine Träume verkündeten. So kamen sie und traten vor den König. 3 Da sprach der König zu ihnen: Ich habe einen Traum gehabt, und mein Geist ist beunruhigt, bis ich den Traum verstehe! 4 Hierauf gaben…

Daniel 1,3-21 | Kompromisslose Nachfolge | Theo Friesen

Und der König befahl Aspenas, dem Obersten seiner Kämmerer, dass er ihm etliche von den Söhnen Israels bringen solle, die von königlichem Samen und von den Vornehmsten sein sollten,  junge Männer ohne Makel, schön von Gestalt und klug in aller Weisheit, einsichtsvoll und des Wissens kundig, die tüchtig wären, im Palast des Königs zu dienen, und dass man sie in der Schrift und Sprache der Chaldäer unterwiese.  Diesen bestimmte der König den täglichen Unterhalt von der feinen Speise des Königs…

Daniel 1,1-2 | Gott beschirmt seine Ehre, Matthias Fröhlich

Im dritten Jahr der Regierung Jojakims, des Königs von Juda, kam Nebukadnezar, der König von Babel, nach Jerusalem und belagerte es.  Und der Herr gab Jojakim, den König von Juda, in seine Hand, auch einen Teil der Geräte des Hauses Gottes; diese führte er hinweg in das Land Sinear, in das Haus seines Gottes; und er brachte die Geräte in die Schatzkammer seines Gottes. Predigtgliederung Einleitung in das Buch Daniel Gliederung des Buches Daniel Die Sprache des Buches Daniel Wiederholende…

3. Johannes | Wie kann ich ein wahrhaftiger Zeuge Jesu sein? | Ralph Knoll

 Der Älteste an den geliebten Gajus, den ich in Wahrheit liebe. Mein Lieber, ich wünsche dir in allen Dingen Wohlergehen und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlgeht!  Denn ich freute mich sehr, als Brüder kamen und von deiner Wahrhaftigkeit Zeugnis ablegten, wie du in der Wahrheit wandelst.  Ich habe keine größere Freude als die, zu hören, dass meine Kinder in der Wahrheit wandeln. Mein Lieber, du handelst treu in dem, was du an den Brüdern tust, auch an den unbekannten,…

2.Johannes 7-13 | Die Leitplanken der Wahrheit (Teil 2) | Matthias Fröhlich

Denn viele Verführer sind in die Welt hineingekommen, die nicht bekennen, dass Jesus Christus im Fleisch gekommen ist — das ist der Verführer und der Antichrist.  Seht euch vor, dass wir nicht verlieren, was wir erarbeitet haben, sondern vollen Lohn empfangen!  Jeder, der abweicht und nicht in der Lehre des Christus bleibt, der hat Gott nicht; wer in der Lehre des Christus bleibt, der hat den Vater und den Sohn.  Wenn jemand zu euch kommt und diese Lehre nicht bringt,…

Welchen Stellenwert hat die Gemeinde in deinem Leben? | Ralph Knoll

PREDIGTGLIEDERUNG 1. Die Gemeinde – Leib Christi und Eckpfeiler der Wahrheit (Epheser 3,8-12; Timotheus 3,14 – 15; Kolosser 1,15-23) 2. Die Gemeinde – Zur EHRE GOTTES und die Gemeinschaft der Gläubigen (Epheser 3,20 – 21; 1. Johannes 1,1-7; 1. Thessalonicher 1,6-10 3. Die Gemeinde – Biblische Leitung und Auferbauung des Leibes (1. Petrus 5,1-4; Epheser 4,7-16; Römer 12,3-8) 4. Die Gemeinde – Der Ort an dem ich anderen diene (1. Petrus 4,10-11; Hebräer 10,19-25)

2.Johannes 1 – 6 | Die Leitplanken der Wahrheit (Teil 1) | Matthias Fröhlich

Der Älteste der auserwählten Herrin und ihren Kindern, die ich liebe in ⟨der⟩ Wahrheit; und nicht ich allein, sondern auch alle, die die Wahrheit erkannt haben, um der Wahrheit willen, die in uns bleibt und mit uns sein wird in Ewigkeit. Mit uns wird sein: Gnade, Barmherzigkeit, Friede von Gott, dem Vater, und von Jesus Christus, dem Sohn des Vaters, in Wahrheit und Liebe. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich von deinen Kindern ⟨einige⟩ gefunden habe, die in der…

Markus 12, 28-34 Wer Gott liebt, der liebt wirklich | Thomas Hochstetter

Da trat einer der Schriftgelehrten herzu, der ihrem Wortwechsel zugehört hatte, und weil er sah, dass er ihnen gut geantwortet hatte, fragte er ihn: Welches ist das erste Gebot unter allen? Jesus aber antwortete ihm: Das erste Gebot unter allen ist: »Höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist Herr allein; und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Denken und mit deiner ganzen Kraft!« Dies ist das…